Aktuelles

Achtsamkeitstraining im Wald 2019

Die Natur hilft, Stress zu mindern und die Lebensqualität zu erhöhen. Zudem haben Wälder eine beruhigende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie stärken das Immunsystem, die Widerstandskraft, senken den Blutdruck und das Stresshormon Cortisol im Körper, reduzieren das Krebsrisikos und entspannen die Herz- & Hirnaktivität.

All die positiven Auswirkungen der Naturtherapie sind inzwischen seit 15 Jahren wissenschaftlich untersucht sowie belegt. Japaner sagen: der Wald ist ein lebensverlängernder Heiltrank.

Achtsamkeitstraining & ein Tag Waldbaden in der Göhrde

Der Bedarf an Persönlichkeitsentwicklung und Stresskompetenz wird immer größer. MBSR, Yoga und Coaching boomen. Darum habe ich mich entschieden, ein alltagstaugliches Achtsamkeitstraining zu entwickeln, was den Menschen wieder mit sich in Verbindung bringt. Hierbei nutze ich den Wald als Entschleunigungsraum. Denn, sobald wir Menschen in der Natur sind, entsteht in uns eine innere Ruhe und Entspannung. Das Waldbaden, als neuer Trend aus Japan, ist inklusive und ein zusätzlicher Gewinn. Die Wissenschaft bezeichnet den Wald als „Medizin der Zukunft“.

Haben Sie Lust und Interesse über das Achtsamkeitstraining inkl. Waldbaden mehr zu erfahren oder mitzukommen?

Medizin für die Seele, Entspannung für den Geist, Genuß für die Sinne

Achtsamkeit hilft, den Alltag aus einer inneren Stärke heraus zu meistern und so die Sehnsucht nach Sinn und Geborgenheit, nach Entspannung und innerer Ruhe zu befriedigen. Es gibt kaum einen besseren Ort, um die eigene Achtsamkeit zu trainieren und die Persönlichkeit zu entwickeln als die Natur. Schon kleine Bewusstseinsübungen können, durch den Transfer in den Alltag, erstaunliche Lebensverbesserungen nach sich ziehen. Zudem erhalten Sie nützliches Hintergrundwissen über Mensch, Natur und Wald. Gemeinsam verbringen wir einen Tag im wunderschönen Mischwald Göhrde im Wendland. Wer gerne länger in der Göhrde entschleunigen möchte, für den halte ich weitere Tipps zur Übernachtung vor Ort etc. parat. Kontaktieren Sie mich gerne per Telefon oder Mail: Kontakt Waldbaden. Teilnehmerzahl ist auf 8 limitiert!

Termine: Samstag, 22. Juni 2019 & Samstag, 31. Aug. 2019

Preis: 148 €/ Termin

Ich freue mich auf einen wunderschönen Tag mit Ihnen.

Sehnsucht Ruhe
Burnout Prävention mit Entspannungsmethoden & Achtsamkeitsyoga

Mit Eva Kamm, Yogalehrerin & Shiatsu-Praktikerin einen Burnout Präventions-Workshop zum Entschleunigen an:

“GEHE LANGSAM, AUCH WENN DU ES EILIG HAST”
Erfolg im Beruf – glückliche Partnerschaft – tolle Freunde – perfekter Körper – selbstbewusste Kinder – alles muss 100%ig stimmen…
Müde vom ewigen Streben nach Perfektion und dem schlechten Gewissen, es nicht allen recht machen zu können, sehnen wir uns danach, irgendwo aufgefangen zu werden.

* Zeit zum Innehalten
* Zeit zum Durchatmen
* Zeit zum In-Sich-Gehen
* Zeit für MICH

Sich diese Zeit zu nehmen ist essenziell, um die Sehnsucht nach Sinn und Geborgenheit, nach Entspannung und innerer Ruhe zu befriedigen. Der beste Weg zu einer Work-Life-Balance ist für sich eine Wende einzuleiten, bevor der Körper Notsignale sendet.

KRAFTVOLL IM ALLTAG
In unserem Wochenendseminar lernen Sie sich selbst besser kennen. Sie erfahren, welche Faktoren und Bedingungen in Ihrem Leben Druck und Stress auslösen und verstärken. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung Ihre individuellen Strategien zum Entschleunigen und einen gesunden Umgang mit Ihren persönlichen Grenzen zu entwickeln. Kleine Verhaltensänderungen können erstaunliche Lebensverbesserungen nach sich ziehen. Wir bieten Ihnen dafür einfach umzusetzende sowie alltagstaugliche Methoden und nützliches Hintergrundwissen, die Sie auf Ihrem Weg zur inneren Stärke und Gleichgewicht unterstützen.

LEITUNG
Susanne Willke, Coaching & Training mit Schwerpunkt Burnout Prävention
Eva Kamm, Yogalehrerin & Shiatsu Praktikerin –
www.heil-bewusst-sein.com

Bei Interesse an diesem Workshop setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung. Buchbar ab 8 Personen.